Plus Token Crypto-Currency

Als Bitcoin und Äther Preis hat bis zu neuen Preis-Höhen von 2020 auf dem Niveau des Preises als große Transaktionen wurden von den Punkten des Preises, die nahe an den Punkt $ 12000 BTC, die aus der Brieftasche verschoben wurde, wie es mit dem PlusToken Betrug Ponzi-System verbunden war. Dieser auf Twitter basierende Krypto-Transaktions-Bot namens WhaleAlert hatte die Preise von 12.000 #BTC (118.852.619 USD) beobachtet, die von der unbekannten Brieftasche in die anonyme Brieftasche übertragen wurden, was einen PlusToken-Betrug verursachte. Dieses Geschäft wurde später durch ein zweites Geschäft angeführt, das zwischen den 12.000 BTC in kleinere Summen aufgeteilt wurde. Nach Berichten von PeckShield Inc. berichtet der Mitbegründer und VP der Forschung, Chiachih Wu, der insgesamt 12.423 BTC (123 Millionen Dollar) hat, da sie in das, wie Wu sagt, kalte Brieftaschenadressen verschoben wurden, die legitim zu sein scheinen.

PlusToken Scam

Zhu hat bemerkt, dass der PlusToken-Betrug sehr prominent ist und diese Münzen unterwegs sind, da sie in Umlauf gebracht werden können, aber noch wichtiger ist, dass die Wahrscheinlichkeit, dass allgemeine Menschen getäuscht werden, hoch ist, da es sehr leicht ist, Menschen mit falschen Bitcoins und anderen Krypto-Währungen zu täuschen. Diese Münzen werden nun in viele kleine Beträge im Vergleich zu den Einzelergebnissen, die vor einigen Stunden ausgetauscht wurden, aufgeteilt. Wie zuletzt in den Nachrichten und Quellen berichtet wurde, war der PlusToken-Ponzi-Plan einer der größten Betrügereien, die es je gab, um den Tiefpunkt im Krypto-Sektor zu erreichen.

In erster Linie wurde das Forschungsprojekt als ein in Südkorea angesiedelter Austausch übergeben, da es eine hohe Ergebnisrendite bei der Reinvestition geboten hat. Dennoch wurde die ganze Funktion nach und nach als Betrugsmasche entlarvt, nachdem einige Millionen Teilnehmer versuchten, sich von dem Anteil ihrer Investitionen wieder zurückzuziehen. In der Vergangenheit wurden solche Bewegungen von den verurteilten offenen Massenmarktplätzen gejagt, auf denen die Händler, Dealer und Zwischenhändler Verkäufe an Kryptowährungsbörsen in der ganzen Welt tätigten, die zu gemeißelten Richtungen in Bitcoin-, Ether- und vielen anderen Altmünzpreisen geführt hätten. Im Jahr 2019 hatte ein Crypto-Twitter-Forschungskollege von Ergo entschieden, dass ein Primärmarkt-Kompromiss wahrscheinlich und möglicherweise von der PlusToken-Betrügerbande geleitet wurde, die über 200.000 BTC-Münzen auf dem offenen Markt liquidiert hatte.

Scam Bitcoin Plus Token

 

PlusToken-Betrug

Ergo erklärte in seiner Antwort im Monat November, dass, wenn die Zahlen aus dem Bericht betrügerisch waren, dann ist es offensichtlich die Verantwortung der Zusammenarbeit der Teammitglieder, die derzeit in dem Szenario anwesend sind, richtig sind, der berechnete Wert der 200k BTC kann sich bis zu 12 Millionen Dollar nähern, wie zuvor in diesem Jahr angeblich richtig waren. Der Marktplatz hat Auswirkungen auf den Verhaltensbetrug, der noch einige Zeit andauern wird. Viele der Analysten sind auch der Meinung, dass die PlusToken-Einnahmen eine der Hauptanreize für den siebenmonatigen Abwärtskurs des Marktes sind, der begonnen hatte, nachdem der Bitcoin-Preis im Monat Juni 2019 die Höhe von 13.800 Dollar erreicht hatte. Angesichts der Tatsache, dass Bitcoin diesen 7-monatigen Abwärtstrend nicht lange übersprungen hat, als Bären den Preis vollständig ausgearbeitet haben, und dass die Händler und Investoren, die für einen wachsamen Blick auf die heutigen Übertragungen gearbeitet haben, es nicht extra tun, wenn sie sagen, dass diese Bewegung schließlich zu einem massiven Anstieg der Krypto-Einnahmen führen könnte.

Chiachih Wu fügte den heutigen Verschiebungen weitere Erklärungen hinzu und sagte, dass es wie ein geplantes Geschäft aussieht, da alle 7 neuen Kryptowährungen in kleinere Teile geteilt werden, die 100-400 BTC in demselben Bündel von Bitcoin-Einnahmen ausmachen. Da wir der Ansicht sind, dass das Preisniveau von Bitcoin im Jahr 2020 um 42,9 % gestiegen ist und Ether 82,89 % erreicht hat, sieht es jetzt offenbar nach einem glücklichen Moment für die PlusToken-Betrügerbanden aus, um aus dem schlecht erworbenen Reichtum Kapital zu schlagen. Genau zum Zeitpunkt der beiden Geschäfte wurden die Gewinne aus dem Zug im Kryptomedium sichergestellt, und da das Massaker die Gewinne aus dem Zug im Kryptomedium erreicht hat, kann es interessant werden, zu sehen, wie die Händler und die Preisklassen auf die Möglichkeit zu reagieren begannen, dass wenige weniger als die Zahl von 123 Millionen Dollar an Bitcoin zum Marktpreis an den Kryptowährungsbörsen weltweit aufgrund dieses PlusToken-Betrugs verkauft wurden.

Plus Token Bitcoin Scam

Sie hatten auch vorgeschlagen, dass Whale Alert die Adressen der Website aufsuchen sollte, auf die sich ErgoBTC in seiner Forschung und Entwicklung konzentriert. Wan führt seit vielen Monaten die Erfolgsbilanz des Betrugs und versucht, über Twitter mit dem chinesischen Krypto-Marktplatz in Kontakt zu treten. Der Donner schlug nur wenige Tage, nachdem der Preis von Bitcoin die Preisgrenze von 10.000 Dollar begrenzt hatte. Der Deal von 11.999 BTC liegt nun bei 120 Millionen Dollar. Es wird vermutet, dass der PlusToken-Betrug die Marken in kleineren Mengen zertrümmert und über die Huobi-Börse auflöst. Der PlusToken-Betrug fand tatsächlich in China statt, und seine Wirkung konzentrierte sich auch auf die Region. Es handelte sich jedoch um einen sehr groß angelegten Plan, bei dem angeblich Milliarden von Dollar an gestohlenen Geldern in die Praxis umgesetzt wurden.

Von admin

Schreibe einen Kommentar