Empire Market ist ein Darknet Marktplatz mit einem Layout, das an das frühere AlphaBay-Design erinnert. Er ist auf eine Vielzahl verschiedener Waren spezialisiert, darunter Drogen, Betrug, technische Leitfäden und Schmuck. Er akzeptiert Bitcoin, Litecoin und Monero und verfügt außerdem über zwei Autoshops (die wir weiter unten erläutern werden).

Wie man Zugang zum Empire-Markt erhält
Wie die meisten anderen Darknet-Märkte wird Empire Market im Tor-Netzwerk gehostet, was bedeutet, dass Sie einen speziellen Browser, den Tor-Browser, benötigen, um darauf zuzugreifen. Wir haben hier eine grundlegende Anleitung, wie man ihn benutzt: Wie man auf Tor zugreift (.Onion Sites).

Empire Market Tor Browser

Wenn Sie Tor zum Laufen gebracht haben, gehen Sie einfach zu den Zwiebelseiten und Sie sollten bereit sein. Wie oben erwähnt, kann es sein, dass einige der Zwiebel-Links zeitweise nicht funktionieren; versuchen Sie einen der alternativen Links, wenn das der Fall ist.

Empire Market akzeptiert folgende Krypto-Währungen:
Bitcoin, Monero oder Litecoin – das sind die Kryptowährungen, die derzeit vom Markt als Zahlungsmittel akzeptiert werden.

Empire Market nutzt PGP – Verschlüsselung
PGP ist eine weitere Methode, die Sie zur Verschlüsselung Ihrer Nachrichten verwenden können. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Tutorial How to Use PGP for Encryption (PGP zur Verschlüsselung verwenden).

Dinge die Du nicht benötigst:
Ein VPN – ein Ratschlag, den Leute anscheinend häufig in Bezug auf Tor geben, ist, dass Sie ein VPN in Verbindung mit Tor verwenden sollten. Das muss nicht unbedingt der Fall sein, da Tor allein schon genug “Schutz” bietet. Während VPNs ihre Vorteile haben, kannst du Tor sicherlich auch ohne VPN verwenden.

 

Empire Market Benutzer registrieren

Ein Konto erstellen
Wenn Sie zum ersten Mal auf die Registrierungs-URL auf dieser Website zugreifen, sollten Sie ein ähnliches Interface sehen:

Von admin

Schreibe einen Kommentar