Datenschutzerklärung

Vielen Dank, dass Sie sich entschieden haben, Teil unserer Gemeinschaft bei ACT Information Consulting Co., Ltd. zu werden, die als Asia Crypto Today (“Asia Crypto Today”, “wir”, “uns” oder “unser”) tätig ist. Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten und Ihr Recht auf Privatsphäre zu schützen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu unserer Politik oder unseren Praktiken in Bezug auf Ihre persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter contact@asisacryptotoday.com.
Wenn Sie unsere Website https://www.asiacryptotoday.com besuchen und unsere Dienste nutzen, vertrauen Sie uns Ihre persönlichen Daten an. Wir nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst. In diesem Datenschutzhinweis beschreiben wir unsere Datenschutzpolitik. Wir versuchen, Ihnen so klar wie möglich zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und welche Rechte Sie in Bezug auf sie haben. Wir hoffen, dass Sie sich etwas Zeit nehmen, um sie sorgfältig durchzulesen, da sie wichtig ist. Sollten Sie mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sein, stellen Sie bitte die Nutzung unserer Websites und unserer Dienste ein.
Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Informationen, die über unsere Website (wie z.B. https://www.asiacryptotoday.com) und/oder damit verbundene Dienstleistungen, Verkäufe, Marketing oder Veranstaltungen gesammelt werden (wir bezeichnen sie in dieser Datenschutzrichtlinie zusammenfassend als “Sites”).
Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, da sie Ihnen helfen wird, fundierte Entscheidungen über die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an uns zu treffen.

INHALTSVERZEICHNIS
1. WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR?
2. WIE VERWENDEN WIR IHRE INFORMATIONEN?
3. WERDEN IHRE INFORMATIONEN MIT JEMANDEM GETEILT?
4. VERWENDEN WIR COOKIES UND ANDERE VERFOLGUNGSTECHNOLOGIEN?
5. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN AUF?
6. WIE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN SICHER AUF?
7. SAMMELN WIR INFORMATIONEN VON MINDERJÄHRIGEN?
8. WAS SIND IHRE RECHTE AUF PRIVATSPHÄRE?
9. HABEN KALIFORNISCHE WOHNER BESONDERE RECHTE AUF IHRE PRIVATSPHÄRE?
10. MACHEN WIR UPDATES DIESER RICHTLINIE?
11. WIE KÖNNEN SIE UNS BEZÜGLICH DIESER RICHTLINIE KONTAKTIEREN?

1. WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR?

Aus anderen Quellen gesammelte Informationen
Kurz gesagt: Wir können begrenzte Daten aus öffentlichen Datenbanken, Marketingpartnern und anderen externen Quellen sammeln.
Wir können Informationen über Sie aus anderen Quellen, wie öffentlichen Datenbanken, gemeinsamen Marketingpartnern sowie von anderen Dritten erhalten. Beispiele für Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten, sind: Informationen über das Profil in den sozialen Medien; Marketingleads und Suchergebnisse und Links, einschließlich bezahlte Auflistungen (wie gesponserte LiVERWENDEN nks).

2. WIE WIR IHRE INFORMATIONEN?

Kurz gesagt: Wir verarbeiten Ihre Informationen für Zwecke, die auf legitimen Geschäftsinteressen, der Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen, der Einhaltung unserer rechtlichen Verpflichtungen und/oder Ihrer Zustimmung beruhen.
Wir verwenden persönliche Informationen, die über unsere Websites gesammelt wurden, für eine Vielzahl von Geschäftszwecken, die im Folgenden beschrieben werden. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke im Vertrauen auf unsere legitimen Geschäftsinteressen (“Geschäftszwecke”), um mit Ihrer Zustimmung (“Zustimmung”) einen Vertrag mit Ihnen (“Vertrag”) abzuschließen oder zu erfüllen und/oder um unsere rechtlichen Verpflichtungen (“Rechtliche Gründe”) zu erfüllen. Wir geben die spezifischen Verarbeitungsgründe, auf die wir uns stützen, neben jedem unten aufgeführten Zweck an.
Wir verwenden die von uns gesammelten oder erhaltenen Informationen:

Wir liefern Ihnen gezielte Werbung für unsere Geschäftszwecke und/oder mit Ihrer Einwilligung. Wir können Ihre Informationen zur Entwicklung und Anzeige von Inhalten und Werbung (und zur Zusammenarbeit mit Dritten, die dies tun) verwenden, die auf Ihre Interessen und/oder Ihren Standort zugeschnitten sind, und um deren Wirksamkeit zu messen.
Um die Kommunikation zwischen Nutzern mit Ihrer Einwilligung zu ermöglichen. Wir können Ihre Informationen verwenden, um mit der Zustimmung der einzelnen Benutzer eine Kommunikation von Benutzer zu Benutzer zu ermöglichen.

3. WERDEN IHRE INFORMATIONEN MIT JEMANDEM GETEILT?

Kurz gesagt: Wir geben Informationen nur mit Ihrem Einverständnis weiter, um Gesetze einzuhalten, Ihre Rechte zu schützen oder um geschäftliche Verpflichtungen zu erfüllen.
Wir geben Ihre Informationen nur in den folgenden Situationen weiter und legen sie offen:

Einhaltung von Gesetzen. Wir können Ihre Daten offenlegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, um geltendem Recht, Regierungsanfragen, einem Gerichtsverfahren, einer gerichtlichen Anordnung oder einem Rechtsverfahren nachzukommen, wie z.B. als Antwort auf eine gerichtliche Anordnung oder eine Vorladung (einschließlich als Antwort auf öffentliche Behörden, um die nationale Sicherheit oder die Anforderungen der Strafverfolgung zu erfüllen).
Lebenswichtige Interessen und Rechtsansprüche. Wir können Ihre Daten offenlegen, wenn wir der Meinung sind, dass es notwendig ist, um potenzielle Verletzungen unserer Richtlinien, Betrugsverdacht, Situationen mit potenziellen Gefahren für die Sicherheit von Personen und illegalen Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen, oder als Beweismittel in Rechtsstreitigkeiten, an denen wir beteiligt sind.
Geschäftsübertragungen. Wir können Ihre Informationen in Verbindung mit oder während der Verhandlungen über eine Fusion, den Verkauf von Unternehmensvermögen, die Finanzierung oder die Übernahme unseres gesamten oder eines Teils unseres Geschäfts an ein anderes Unternehmen weitergeben oder übertragen.
Drittanbieter von Werbung. Wir können Drittwerbeunternehmen für die Anzeigenschaltung bei Ihrem Besuch der Sites einsetzen. Diese Unternehmen können Informationen über Ihre Besuche auf unserer/unseren Website(s) und anderen Websites, die in Web-Cookies und anderen Verfolgungstechnologien enthalten sind, verwenden, um Werbung für Waren und Dienstleistungen, die Sie interessieren, zu schalten.
Mit Ihrem Einverständnis. Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihre persönlichen Daten für jeden anderen Zweck offenlegen.
4. VERWENDEN WIR COOKIES UND ANDERE VERFOLGUNGSTECHNOLOGIEN?
Kurz gesagt: Wir können Cookies und andere Verfolgungstechnologien verwenden, um Ihre Informationen zu sammeln und zu speichern.
Wir können Cookies und ähnliche Verfolgungstechnologien (wie Web Beacons und Pixel) verwenden, um auf Informationen zuzugreifen oder diese zu speichern. Spezifische Informationen darüber, wie wir solche Technologien verwenden und wie Sie bestimmte Cookies ablehnen können, sind in unserer Cookie-Richtlinie aufgeführt.

5. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN AUF?

Kurz gesagt: Wir bewahren Ihre Informationen so lange wie nötig auf, um die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke zu erfüllen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.
Wir bewahren Ihre persönlichen Daten nur so lange auf, wie es für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig (wie z.B. steuerliche, buchhalterische oder andere gesetzliche Anforderungen). Kein Zweck dieser Richtlinie erfordert, dass wir Ihre persönlichen Daten länger als 2 Jahre aufbewahren.
Wenn wir keine laufende legitime geschäftliche Notwendigkeit haben, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, werden wir sie entweder löschen oder anonymisieren, oder, falls dies nicht möglich ist (z.B. weil Ihre persönlichen Daten in Sicherungsarchiven gespeichert wurden), werden wir Ihre persönlichen Daten sicher aufbewahren und von jeder weiteren Verarbeitung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.

6. WIE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN SICHER AUF?

Kurz gesagt: Wir sind bestrebt, Ihre persönlichen Daten durch ein System organisatorischer und technischer Sicherheitsmaßnahmen zu schützen.
Wir haben geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, die die Sicherheit aller von uns verarbeiteten persönlichen Daten schützen sollen. Bitte denken Sie jedoch auch daran, dass wir nicht garantieren können, dass das Internet selbst 100% sicher ist. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, erfolgt die Übertragung von persönlichen Daten zu und von unseren Seiten auf Ihr eigenes Risiko. Sie sollten nur innerhalb einer sicheren Umgebung auf die Dienste zugreifen.

7. SAMMELN WIR INFORMATIONEN VON MINDERJÄHRIGEN?

Kurz gesagt: Wir sammeln nicht wissentlich Daten von Kindern unter 18 Jahren und vermarkten sie auch nicht.
Wir erheben nicht wissentlich Daten von Kindern unter 18 Jahren oder vermarkten sie nicht an diese. Durch die Nutzung der Websites erklären Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind oder dass Sie der Elternteil oder Vormund eines solchen Minderjährigen sind und der Nutzung der Websites durch diese minderjährigen Angehörigen zustimmen. Wenn wir erfahren, dass persönliche Daten von Benutzern unter 18 Jahren gesammelt wurden, werden wir das Konto deaktivieren und angemessene Maßnahmen ergreifen, um diese Daten umgehend aus unseren Aufzeichnungen zu löschen. Wenn Sie Kenntnis von Daten erhalten, die wir von Kindern unter 18 Jahren gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter contact@asisacryptotoday.com.

8. WAS SIND IHRE RECHTE AUF PRIVATSPHÄRE?

Kurz gesagt: Sie können Ihr Konto jederzeit überprüfen, ändern oder beenden.
Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig sind und Sie glauben, dass wir Ihre persönlichen Daten unrechtmäßig verarbeiten, haben Sie auch das Recht, sich bei Ihrer örtlichen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Sie finden deren Kontaktdaten hier: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm
Cookies und ähnliche Technologien: Die meisten Webbrowser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn Sie es vorziehen, können Sie Ihren Browser in der Regel so einstellen, dass er Cookies entfernt und Cookies ablehnt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies zu entfernen oder abzulehnen, könnte dies bestimmte Funktionen oder Dienste unserer Sites beeinträchtigen. Wenn Sie sich gegen interessenbezogene Werbung von Werbetreibenden auf unseren Sites entscheiden, besuchen Sie http://www.aboutads.info/choices/.

9. HABEN KALIFORNISCHE WOHNER SPEZIELLE DATENSCHUTZRECHTE?

Kurz gesagt: Ja, wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, werden Ihnen besondere Rechte hinsichtlich des Zugangs zu Ihren persönlichen Daten gewährt.
Abschnitt 1798.83 des kalifornischen Bürgerlichen Gesetzbuches, auch bekannt als das “Shine The Light”-Gesetz, erlaubt es unseren Benutzern mit Wohnsitz in Kalifornien, einmal im Jahr und kostenlos Informationen über Kategorien von persönlichen Daten (falls vorhanden), die wir an Dritte für Direktmarketingzwecke weitergegeben haben, sowie die Namen und Adressen aller Dritten, mit denen wir im unmittelbar vorhergehenden Kalenderjahr persönliche Daten ausgetauscht haben, anzufordern und von uns zu erhalten. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und eine solche Anfrage stellen möchten, senden Sie uns bitte Ihre Anfrage schriftlich unter Verwendung der unten angegebenen Kontaktinformationen.
Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, in Kalifornien wohnen und ein registriertes Konto bei den Sites haben, haben Sie das Recht, die Entfernung unerwünschter Daten zu beantragen, die Sie öffentlich auf den Sites veröffentlichen. Um die Entfernung solcher Daten zu beantragen, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der unten angegebenen Kontaktinformationen und geben Sie die mit Ihrem Konto verbundene E-Mail-Adresse sowie eine Erklärung an, dass Sie in Kalifornien wohnen. Wir werden sicherstellen, dass die Daten nicht öffentlich auf den Sites angezeigt werden, aber bitte beachten Sie, dass die Daten möglicherweise nicht vollständig oder umfassend aus unseren Systemen entfernt werden.

10. MACHEN WIR AKTUALISIERUNGEN DIESER RICHTLINIE?

Kurz gesagt: Ja, wir werden diese Richtlinie bei Bedarf aktualisieren, um die Einhaltung der relevanten Gesetze zu gewährleisten.
Wir werden diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Die aktualisierte Version wird durch ein aktualisiertes “Überarbeitungsdatum” gekennzeichnet und die aktualisierte Version tritt in Kraft, sobald sie zugänglich ist. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, können wir Sie entweder durch eine gut sichtbare Mitteilung über solche Änderungen oder durch direkte Benachrichtigung benachrichtigen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen, um sich darüber zu informieren, wie wir Ihre Daten schützen.

11. WIE KÖNNEN SIE UNS BEZÜGLICH DIESER RICHTLINIE KONTAKTIEREN?

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Richtlinie haben, können Sie uns eine E-Mail an contact@darknet-guide.com schicken.